Skip to main content

Coenen Palais

EIN BESONDERES HAUS FÜR BESONDERE ANLÄSSE

1714 nach Plänen des Hofbaumeisters Ravensteyn durch Landrentmeister H.L. Coenen erbaut, erstrahlt das Palais seit 2007 im neuen, komplett sanierten und liebevoll renovierten Glanz.

Direkt am Rhein, vis à vis der Koblenzer Altstadt und am Fuße der Festung Ehrenbreitstein gelegen, vereinen sich Tradition, barocker Charme und moderner Zeitgeist zu einer einzigartigen Location.

Ob auf einem Empfang, einer Familienfeier, einem Seminar oder einer Tagung – das CoenenPalais heißt Sie und Ihre Vorliebe für das Besondere herzlich willkommen.

Gerne begleiten wir Sie von der Planung, über die Organisation, bis hin zur Durchführung bei jeder Art von Event: Egal ob Hochzeit, Familienfeier oder Tagung. Von der Kreation exquisiter Delikatessen, die Ihrer Vorliebe entsprechen, über Weinempfehlungen und opulentem Ambiente, bis hin zum makellosem Service bieten wir Ihnen alles an, was sie für die Durchführung eines perfekten Events benötigen.

Gerne planen wir mit Ihnen gemeinsam Ihr Event, welches auch locationübergreifend ausgeführt werden kann. Eine Tagung im Deinhards Gewölbekeller oder der Rhein-Mosel-Halle mit der passenden Gala-Abendveranstaltung im Coenen Palais.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Mona Neudeck & Bianca Stolzenberg

Räumlichkeiten

Unsere Räumlichkeiten

Stilvoll restauriertes Barock-Palais mit Aussicht auf den Rhein.

Kapazität
Je nach Bestuhlung 25 - 142 Personen.

Räumlichkeiten

  • Empfangshalle (78 m²)
  • Kleiner Saal (78,5 m²)
  • Langer Saal (50 m²)
  • Großer Saal (135 m²)

Alle Räume sind miteinander kombinierbar

 

Weitere Infos
- Parkhaus in 200m Entfernung mit Tagessatz von 2,50 €

1713-1714
Vom Hofmeister Philippe Honorius Ravenstein für den Hofrat Heinrich Ludwig Coenen erbaut.
Das Grundstück wurde vom Kurfürst Carl Joseph von Lothringen au Coenen zur Bebauung geschenkt.

Ab 1777
Sitz der kurfürstlichen „Dikasterien“ (= Verwaltung)

1834-1880
Ehrenbreitsteiner Stadthaus

1842-1879
Justizsenatsgebäude

1881-1891
Kommandantengebäude des preußischen Militärfiskus

1891-1891
Offizierscasino

1918
Beschlagnahmung durch das amerikanische Militär
Unterbringung der „Heilsarmee“
Anschließend französisches Militärgericht

1933-1936
Kantine und Dienststelle der SA

1936-1945
Divisionsgericht der Wehrmacht

1945
Von Amerikanern besetz und zur „Entlausungsstation“ umfunktioniert
Danach Arbeiterunterkunft mit Großküche
Vorübergehend Jugendherberge

1958-1994
Textilprüfstelle des BWB (Bundesamt für Wehtechnik und Beschaffung)

1995
Kindertagesstätte der Caritas

1997
Umbau zu Büroräumlichkeiten

 

Ab 2003
Denkmalgerechte Grundsanierung mit Wiederherstellung der repräsentativen Räume
Wiederaufbau der Freitreppe und Einrichtung von hochwertigen Büroeinheiten mit Aufzug,
Klimaanlagen, Parkett, Galerieebenen etc.

FEIERN

Feste feiern – im stilvollen Ambiente des CoenenPalais.

Besondere Anlässe verlangen nach einem besonderen Rahmen. Ob private Feiern im größeren Stil oder betriebliche Feste und gesellschaftliche Ereignisse im exklusiveren Kreis – das CoenenPalais bietet Ihren Ansprüchen in jedem Fall das perfekte Ambiente.

Genießen Sie reizvolle Genüsse und kulinarische Highlights in der außergewöhnlichen Atmosphäre eines Hauses, das Sie rundum verzaubern und verwöhnen möchte. Heben Sie Ihre Veranstaltung aus der Masse des Gewöhnlichen hervor. Die passenden Räumlichkeiten bietet Ihnen das CoenenPalais.

Nur die Zeit müssen Sie sich noch nehmen.

Zeit zum Erleben, Genießen und Feiern.

 

TAGEN

High-Tech und Historie – Gegensätze, die sich magisch anziehen.
Ob Empfänge, Konzerte, Lesungen und Vernissagen mit dem gewissen Etwas oder Kongresse, Konferenzen und Seminare – nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die das CoenenPalais dem Erfolg Ihrer Veranstaltung zu bieten hat.

An einer zentralen Lage direkt am Rhein, unterhalb der Festung Ehrenbreitstein in Verbindung mit einer optimalen Verkehrsanbindung inklusive Parkplätzen und einer Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe gelegen, bietet sich unser Haus für jede Art von Veranstaltung an.

Unser Haus freut sich auf Sie.

Sprechen Sie uns an. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot.